Der jüngste Microsoft-Profi ist erst 5

Ein fünfjähriger Junge aus England hat die Prüfung zum Microsoft Certified Professional bestanden und ist damit der jüngste zertifizierte Computer-Spezialist.

» Von Jens Stark , 17.11.2014 14:51.

Er bringt kaum den Kopf über die Tischplatte, auf der sein PC steht, hat aber ein eigenes Computer-Netzwerk eingerichtet und vor Kurzem das Examen zum Microsoft Certified Professional bestanden. Der fünfjährige Ayan Qureshi aus dem englischen Coventry gilt damit als weltweit jüngster Microsoft- und Computer-Profi der Welt.

Die Prüfung sei schwierig gewesen aber durchaus auch amüsant, sagte der Drei-Käse-hoch gegenüber der BBC.

Sein Vater, IT-Berater von Beruf und ursprünglich aus Pakistan stammend, berichtet, dass es recht schwierig gewesen sei, seinem Jungen die Formulierungen in den Fragen des Tests begreiflich zu machen. «Er hat es aber ein gutes Gedächtnis und hat sich die Fachausdrücke rasch merken können», erzählt er stolz.

Bereits mit drei Jahren habe Ayan seinen eigenen Computer, eine ausgediente Maschine des Vaters, benutzt. Schnell lernte er technische Details zu Festplatten und Hauptplatinen.

Heute träumt er bereits davon, eine eigene Firma zu gründen und an einem englischen Gegenstück des Silicon Valley mitzuwirken.

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.