Computerworld.ch

 
 
 
 
Marktanalysen Studien

IT-lern fehlen die passenden Fähigkeiten

IT-lern fehlen die passenden Fähigkeiten

Über die Hälfte der IT-Spezialisten verfügt nicht über die für die digitale Transformation benötigten Fähigkeiten. » zum Artikel

Marktanalysen Studien

Mehr Geld für IoT

Mehr Geld für IoT

Europas Industrie will in den kommenden drei Jahren vermehrt Geld für das Internet der Dinge in die Hand nehmen. Vor allem um die Betriebskosten zu senken. » zum Artikel

Marktanalysen Studien

Globale Datenmenge verzehnfacht sich bis 2025

Globale Datenmenge verzehnfacht sich bis 2025

Das Whitepaper Data Age 2025 des Analystenhauses IDC, gesponsert von Seagate, prognostiziert ein Anwachsen der weltweit generierten Datenmenge auf insgesamt 163 Zettabyte (ZB) bis 2025. » zum Artikel

Marktanalysen Studien

Studie: Schweizer erleben Digitalsierung der Arbeitswelt positiv

Studie: Schweizer erleben Digitalsierung der Arbeitswelt positiv

Gemäss einer Studie der ZHAW wird die Digitalisierung der Arbeitswelt eher als positiv empfunden. Besonders geschätzt wird mobil-flexibles Arbeiten. Als Schattenseiten werden die ständige Erreichbarkeit oder Arbeitsplatzunsicherheit empfunden.  » zum Artikel

Marktanalysen Studien

Die digitale Enttäuschung

Die digitale Enttäuschung

Die Unternehmen weltweit lancieren aktuell permanent neue digitale Anwendungen für Endkunden. Damit erreichen sie längst nicht alle Verbraucher, ergab eine Umfrage von IBM. » zum Artikel

Marktanalysen Studien

Schweizer Blockchain-Projekte am Anfang

Schweizer Blockchain-Projekte am Anfang

Einer von drei Schweizer Konzerne arbeitet an Projekten mit Blockchain-Technologie. Obwohl die Initiativen in den Anfängen stecken, versprechen sich die Unternehmen hohe Effizienzgewinne. » zum Artikel

Marktanalysen Studien

Apps als Treiber des Schweizer E-Health

Apps als Treiber des Schweizer E-Health

Die Bevölkerung benutzt vermehrt Apps und Smartphone für Gesundheitsanwendungen. Die Technologie könnte ein Treiber für den Schweizer E-Health sein. » zum Artikel

Marktanalysen Studien

Gute Rahmenbedingungen für FinTech in der Schweiz

Gute Rahmenbedingungen für FinTech in der Schweiz

Nur in Singapur herrschen für die FinTech-Branche bessere Bedingungen als in der Schweiz. Zürich und Genf folgen im internationalen Vergleich auf den Plätzen zwei und drei, haben gemäss einer Studie aber noch Aufholbedarf.  » zum Artikel

Marktanalysen Studien

Mobiler Datenverkehr steigt rasant

Mobiler Datenverkehr steigt rasant

In einer aktuellen Studie prognostiziert Cisco ein kräftiges Wachstum des mobilen Datenverkehrs. Allein in Westeuropa soll sich dieser bis 2021 versechsfacht haben. » zum Artikel

Marktanalysen Studien

Software-Firmen dominieren Wachstums-Ranking

Software-Firmen dominieren Wachstums-Ranking

Le Temps und Handelszeitungen wollten wissen, welche Schweizer Firmen zwischen 2012 und 2015 am stärksten wuchsen. Fast die Hälfte der Top 55 besteht aus ICT-Unternehmen.  » zum Artikel

1 Kommentar(e)

Marktanalysen Studien

IT- und Telekom-Angestellte sind Europas zufriedenste Arbeitnehmer

IT- und Telekom-Angestellte sind Europas zufriedenste Arbeitnehmer

Mitarbeitern von IT- und Telekom-Unternehmen geht's in ganz Europa am besten, für Frust im Büro sorgen lahme und veraltete Technologien – das hat ADP in einer neuen Studie herausgefunden. » zum Artikel

Marktanalysen Studien

Mitarbeiter optimistisch für Digitalisierung

Mitarbeiter optimistisch für Digitalisierung

Die Digitalisierung wird Arbeitsplätze überflüssig machen, lautet eine düstere Prognose. Die Mitarbeiter sehen laut einer Studie aber nicht schwarz, sondern sind optimistisch. » zum Artikel

Marktanalysen Studien

PC-RAM wird bis zu 40 Prozent teurer

PC-RAM wird bis zu 40 Prozent teurer

PC-Arbeitsspeicher wird noch teurer, als bisher vermutet. Schuld daran sind Apple und die chinesischen Smartphone-Hersteller. » zum Artikel

Marktanalysen Studien

Stand der Digitalisierung bei Schweizer KMU

Stand der Digitalisierung bei Schweizer KMU

Das Beratungsunternehmen EY hat 700 Schweizer Unternehmen mit 30 bis 2000 Mitarbeitern zum Stand der Dinge in Sachen Digitalisierung befragt. Die Bedeutung von digitalen Technologien hat sich demnach stark erhöht. » zum Artikel

Marktanalysen Studien

Meetings und Reports grösste Zeitfresser

Meetings und Reports grösste Zeitfresser

Stundenlage Besprechungen und aufwändige Dokumentationen sind die grössten Zeitfresser in der Projektarbeit. Dabei bleibt die Kreativität auf der Strecke, ergab eine Umfrage. » zum Artikel

Marktanalysen Studien

IoT im Trend: Zahl der vernetzten «Dinge» nimmt stark zu

IoT im Trend: Zahl der vernetzten «Dinge» nimmt stark zu

Die Zahl der Geräte im Internet der Dinge nimmt rasant zu. Mehr als acht Milliarden Geräte sind es bis Ende 2017, 2020 sogar bereits über zwanzig Milliarden. Das prognostiziert eine neue Studie.

 » zum Artikel

Partnerzonen Ricoh

Ricoh erhält mit dem Gold-Status die höchste Auszeichnung beim Nachhaltigkeits-Rating von EcoVadis

Ricoh erhält mit dem Gold-Status die höchste Auszeichnung beim Nachhaltigkeits-Rating von EcoVadis

Tokio / Wallisellen, 26. April 2017 – Zum dritten Mal in Folge ist Ricoh Company, Ltd. (Präsident und CEO: Yoshinori Yamashita) mit dem Gold-Rating für Lieferanten in der Nachhaltigkeitsstudie von EcoVadis ausgezeichnet worden. Damit gehört Ricoh zu den besten fünf Prozent aller befragten Unternehmen. » zum Artikel

 
 
 
 
Computerworld Newsletter Anmeldung