Microsoft-Kunden hadern mit neuer Strategie

Microsofts neue Leitstrategie «Mobile First - Cloud First» geht an den Anforderungen vieler Unternehmenskunden vorbei. Die Vielzahl an neuen Produkten, Lizenz- und Nutzungsmodellen überfordert einen Grossteil der professionellen Anwender.

» Von Wolfgang Herrmann, TecChannel.de *, 16.07.2014 10:38.

weitere Artikel

* Wolfgang Herrmann ist seit März 2013 Chefredakteur des TecChannel und verantwortlich im Sinne des Presserechts (v.i.S.d.P.). Zu seinen thematischen Schwerpunkten gehören Cloud Computing, Data Center und Virtualisierung. Dieser Artikel erschien ursprünglich in unserer Schwesterpublikation «TecChannel.de».

Im Rahmen des «Microsoft Business Checkup 2014» wollte die «TecChannel»-Redaktion herausfinden, was die neue Microsoft-Strategie für Unternehmen bedeutet und wie sie mit dem immer komplexeren Thema Lizenzierung und Software-Nutzungsverträge umgehen. Gemeinsam mit Techconsult und Avispador, die den herstellerunabhängigen Service MSFTbriefing herausgeben, entwickelte die Redaktion dazu eine Online-Erhebung. Unter den 478 Umfrageteilnehmern aus Unternehmen verschiedener Grössenklassen finden sich IT-Entscheider und Administratoren ebenso wie Business-Entscheider, Geschäftsführer und Spezialisten aus Fachabteilungen.

Grundsätzlich sieht eine Mehrheit der Unternehmen Microsoft auf dem richtigen Weg, um als Anbieter zukünftig relevant zu sein. Das heisst aber noch lange nicht, dass die Ausrichtung auf mobile Plattformen und Cloud Computing auch den Anforderungen der Kunden entspricht. Mehr als die Hälfte der Umfrageteilnehmer verneint dies. Schlimmer noch: Zwei Drittel der Befragten gehen nicht davon aus, dass die neue Strategie der Konzernführung um CEO Satya Nadella ihre Investitionen in Microsoft-Lösungen sichert (siehe Grafik).

Schon seit längerem entwickelt sich Microsoft weg vom klassischen Softwareanbieter und hin zum breiter aufgestellten IT-Konzern, der auch mobile Endgeräte, integrierte Systeme aus Hardware und Software und eine ganze Palette an Cloud-Diensten offeriert. Dafür steht der Leitgedanke «Mobile First - Cloud First». Insbesondere bezüglich der Cloud-Initiativen der Windows-Company geben sich indes viele Kunden skeptisch. Nur 49 Prozent der befragten Microsoft-Kunden stimmen der Aussage zu: «Die Fokussierung auf Cloud Computing Services ist aus unserer Sicht richtig und wichtig.» Besser sieht es beim Thema Mobile aus. 67 Prozent der Befragten halten die Ausrichtung von Microsoft-Lösungen auf mobile Plattformen für richtig.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Unternehmen gehen den Microsoft-Weg nicht mit

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.