Führungswechsel bei Swisscom-Tochter

Hans-Peter Legler übernimmt per 1. September 2010 die Führung bei der Swisscom-Tochter Cablex.

» Von Harald Schodl, 08.07.2010 11:07.

weitere Artikel

Legler ersetzt René Hähni an der Spitze von Cablex. Hähni tritt Ende Jahr in den Ruhestand. Der 46-jährige Legler ist der Swisscom-Tochter zufolge seit den 1990ern in diversen Führungsfunktionen in der Telekom- sowie ICT-Branche tätig und verfügt über langjährige Erffahrung im Netzausbau. Unter anderem amtete er als Mitglied der Geschäftsleitung beim Wetziker Verkabelungsspezialisten Reichle & De-Massari. Des Weiteren war er bei Siemens ICT Schweiz und im europäischen Regionen-Management von IBM tätig.

Cablex wurde am 1. Oktober 2001 als hundertprozentige Swisscom-Tochtergesellschaft gegründet. Das Unternehmen ist spezialisiert auf den Bau und Unterhalt von drahtgebundenen und drahtlosen Netzen in der Schweiz. So hat Cablex das Leitungsnetz von Swisscom gebaut.

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.