Neuer IT-Chef für Amag

Nikolaus Pichler wird ab der zweiten Aprilhälfte neuer Informatikchef des Autoimporteurs Amag.

» Von Susann Klossek , 26.01.2017 14:37.

weitere Artikel

Nikolaus Pichler wird Mitte April die Leitung der Amag Informatik von Patrick Freudiger übernehmen. Freudiger, seit Januar 2014 CIO bei Amag und CIO des Jahres 2016, hat das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen, unter anderem, um zwei Bücher zu schreiben.

Pichler hat einen Masterabschluss in Wirtschaftsinformatik sowie einen Post Graduate Master of Science in Business Computer Science, spezialisiert in Management und IT Business Consulting, der Hochschule Furtwangen.

Vor Amag war er unter anderem bei Ernst & Young als Senior Manager, als Head Group IT bei Selecta und als Group CIO bei Dätwyler tätig.

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.