Neuer CIO für die Suva

Der Verwaltungsausschuss der Suva hat Stefan Scherrer zum neuen Abteilungsleiter Informatik gewählt.

» Von Susann Klossek , 10.12.2015 15:15.

weitere Artikel

Stefan Scherrer wird per 1. März 2016 neuer Chief Information Officer (CIO) bei der Suva. Scherrer startete seine Laufbahn bei Cap Gemini als Geschäftsbereichsleiter Insurance CH.

Später wechselte er zur CSS als Bereichsleiter Entwicklung. 2003 stiess er als Bereichsleiter Entwicklung zur Suva. In dieser Funktion führte er vier Entwicklungsteams und hatte Budgetverantwortung für 85 Mitarbeitende. Seit 2009 zeichnet er als Programmleiter für die Ablösung der Kernanwendung der Schadenabwicklung und Versicherungstechnik verantwortlich.

Scherrer folgt auf Robert Koch, der nach 17 Jahren als CIO der Unfallversicherung für Spezialaufgaben erhalten bleibt, wie es heisst.

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.