Computerworld.ch

 
 
 
 
Businesspraxis Security

Home Office - aber sicher

Viele Arbeitnehmer kehren den Firmengebäuden den Rücken: Die Hälfte aller Angestellten arbeite bereits von zuhause aus, die andere Hälfte würde es gerne - so eine Studie. Auf diese Mobilität müssen sich aber Unternehmen auch sicherheitstechnisch einstellen. » zum Artikel

1 Kommentar(e)

Businesspraxis Security

Hintergrund: Verschlüsselung in der Praxis

Wer Daten in die Cloud legt, sollte dies verschlüsselt tun. Nur wie gehen Anwender das am besten an? Eine Reise zu den Ursprüngen und den technischen Hintergründen der Kryptographie. » zum Artikel

1 Kommentar(e)

Businesspraxis Security

So erkennen Sie Hacker auf Servern

Tools, mit denen Sie Serverangriffe frühzeitig erkennen und abwehren können

IT-Verantwortliche müssen Server mit speziellen Tools und Massnahmen ständig überwachen, um Angreifer rechtzeitig zu erkennen und zu bekämpfen. Denn Hacker sind kreativ und in der Lage, die standardisierten Sicherheitsmassnahmen eines Unternehmens auszuhebeln. » zum Artikel

Businesspraxis Security

Praxis: E-Mails unter Outlook 2010 richtig verschlüsseln

Das sichere Verschlüsseln von E-Mails unter Outlook 2010 ist komplex. Es reicht nicht aus, nur den richtigen Signatur- und Verschlüsselungsalgorithmus festzulegen. » zum Artikel

1 Kommentar(e)

Businesspraxis Security

Schweizer E-Banking: So (un-)sicher sind mTan, Smartphone, PC...

Ein Netz von Cyberkriminellen hat Schweizer Bankkunden angegriffen. Wie sicher ist E-Banking in der Schweiz? Wie kann man sich vor Betrügern schützen? » zum Artikel

Businesspraxis Security

Gute Krypto-Software, schlechte Krypto-Software

Die Sicherheitsanbietern RSA soll von der NSA Geld angenommen haben, um ihre eigene Algorythmus zu sabotieren. Das wirft die Frage auf, welche Krypto-Software noch verlässlich ist

Erst rief Edward Snowden auch IT-Verantwortlichen die Dringlichkeit von Verschlüsselungstechnik ins Gedächtnis - dann machten wiederholt Gerüchte über Hintertüren die Runde, die Geheimdienste in Sicherheitssoftware gepflanzt haben sollen. Woran erkennen IT-Entscheider, ob die gewünschte Krypto-Software verlässlich ist? » zum Artikel

Businesspraxis Security

Wie Schweizer Banken Daten-Klau verhindern

Frank Thonüs von Symantec sieht Schweizer Banken gut aufgestellt bei DLP

Diebe müssen heute einen Bildschirm in einer Schweizer Bank fotografieren, um sensible Kundendaten zu entwenden. DLP-Software soll alle anderen Diebeszüge verhindern. » zum Artikel

Businesspraxis Security

So werden Risiken in virtuellen Umgebungen reduziert

Bei der Sicherheit geht es prinzipiell um das Aufspüren von Risiken und ihre Beseitigung. Tatsache ist aber, dass viele Unternehmen das Gefahrenpotenzial nicht wirklich abschätzen können. Und dies beunruhigt jeden CIO. » zum Artikel

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

MiniAds