«Wir wollen neue Technologietrends aufspüren»

» Von Michael Küng*, Georges Sarpong, 05.10.2017 14:31.

weitere Artikel

Bildergalerie

Über Michele und Francesco Moretti

Die Fincons Group ist eine schweizerisch-italienische Unternehmensgruppe, die seit 34 Jahren im ICT-Markt tätig ist. Der System­integrator bietet kundenspezifische Lösungen auf Grundlage von Standardpaketen an. Seit mehr als 20 Jahren agiert das Unternehmen in der Schweiz. Die erste Schweizer Niederlassung wurde in Lugano gegründet. Seit 2007 befindet sich der Unternehmenshauptsitz in Bern. Das Unternehmen ist unter der Leitung von ­Michele Moretti zu einem anerkannten multinationalen Konzern im IT-Sektor herangewachsen. Sein Familiensinn veranlasste ihn dazu, seinen Sohn Francesco Moretti in das Geschäft zu involvieren, in dem dieser heute als Deputy CEO arbeitet. Vater und Sohn bestimmen die strategische Ausrichtung des Unternehmens und bringen das Geschäftswachstum voran. (Quelle: Fincons Group)

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.