Google Drive: So wird die Cloud zum Alleskönner

» Von Luca Diggelmann, Florian Bodoky , 29.05.2017 14:48.

weitere Artikel

Bildergalerie

Bildergalerie

So installieren Sie Drive-Apps

Eine App in Drive zu installieren, ist einfach. Öffnen Sie in Ihrem Drive das Optionsmenü unter dem Zahnradsymbol (1) und klicken Sie auf «Apps verwalten» (2). Es wird Ihnen eine Liste von Apps angezeigt, die bereits mit Ihrem Drive verknüpft sind. Im Normalfall sind das Google-Apps wie Docs oder Tabellen. Um eine neue App hinzuzufügen, klicken Sie auf «Weitere Apps verbinden» (3). Um eine App wieder loszuwerden, klicken Sie neben der App auf «Optionen» (4) und dann auf «Verbindung zu Google Drive aufheben» (5).

Im folgenden Fenster sehen Sie Kacheln mit Apps. Sie können nach einer App suchen (1) oder einfach nach unten scrollen, bis Sie etwas finden, das Sie verwenden möchten. Fahren Sie mit dem Mauszeiger über die gewünschte App. Das Vorschaubild weicht einer kurzen Beschreibung und einem Knopf mit der Aufschrift «Verbinden» (2). Um die App direkt zu installieren, klicken Sie auf «Verbinden». Wenn Sie genauere Informationen und Nutzerkommentare zu einer App lesen möchten, klicken Sie in einen anderen Bereich der Kachel.

Nächste Seite: Welche Apps lohnen sich wirklich?

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.