Sechs Geheimtipps zu Windows 10 Mobile

Es dauert nicht mehr allzu lange, bis Windows 10 Mobile auf weiteren Lumia-Smartphones ausgerollt wird. Hier schon einmal die besten Tipps zum neuen Microsoft-Mobilbetriebsystem.

» Von Simon Gröflin , 12.02.2016 08:35.

weitere Artikel

Bildergalerie

Bildergalerie

Bildergalerie

Bleiben Sie informiert mit unserem täglichen IT-Newsletter.

Auf dem Lumia 950 und 950 XL befindet sich bereits die neuste Version von Windows 10 Mobile. Ein genaues Datum zur Ankunft des neusten Windows-Betriebssystems auf weiteren Lumia-Geräten verrät Microsoft noch immer nicht: Man arbeite intensiv daran, Windows 10 für alle Lumia-Smartphones zur Verfügung zu stellen, versichert uns Microsoft Schweiz auf Anfrage. Wir tippen aber darauf, dass es in wenigen Wochen soweit ist.

Überprüfen Sie von Zeit zu Zeit auf Ihrem Windows-Phone-8-Gerät die neusten Software-Updates. Das geschieht unter:
Einstellungen > Update + Sicherung > Handyupdate.


Computerworld hat Windows 10 Mobile bereits ausprobiert
. Wenn Sie sich soeben ein neues Lumia gekauft haben oder nicht länger warten mögen, verraten wir Ihnen an dieser Stelle in unserer Bildergalerie schon einmal die besten Tipps.

Auf welchen Lumia-Smartphones erscheint Windows 10 Mobile?

Microsoft bestätigt uns folgende Smartphones, die Windows 10 Mobile erhalten werden: Lumia 435, Lumia 532, Lumia 535, Lumia 635, Lumia 640, Lumia 640 XL, Lumia 735, Lumia 830 und Lumia 930.

Die Funktionen können je nach Gerät variieren. 8 Gigabyte interner Speicher ist erforderlich.

Werbung

KOMMENTARE

Mr. Lumia: 12-02-16 11:37

so sicher ist es nicht,dass wirklich Windows Mobile 10 fuer existierende Phone ueberhaupt noch ausgeliefert wird.
die lange Hinhaltetechnik und staendiges Veschieben - urspruenglich ja mal fuer Okt 2015 - seitens MSFT fuehrt auch nicht gerade dazu dass Geruechte ueber das Einstampfen von WM10 zu beseitigen.

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.