Profi-Wissen über Akkus

Bild 5 von 5

Vor
Vor

Ein voll geladener Akku sollte nie gelagert werden. Er würde im Lauf der Zeit zu viel von seiner Kapazität verlieren. Über einen längeren Zeitraum verliert ein Akku am wenigsten Kapazität, wenn er zu 40 Prozent geladen wurde. Der Grund: Die chemischen Reaktionen im Akku - und damit seine Alterung - laufen dann langsamer ab.

zurück zum Artikel