Google-Tools für Ihr Unternehmen

Bild 10 von 10

Vor
Vor

 

Zwei-Schritt-Bestätigung für Google-Konten

Wenn Sie Nachrichten über Hacker, die sich Zugang zu passwortgeschützten Daten verschafft haben, nervös machen, dann denken Sie über die Aktivierung von Googles «Zwei-Schritt-Bestätigung» zum Konto-Login nach. Das fügt dem normalen Login ein zweites Passwort hinzu: ein Code, den Google an Ihr Handy oder Festnetz schickt, oder den Sie auf einem Zettel Papier immer mit sich tragen (für den Fall, dass Sie gerade nicht in der Nähe eines Telefons sind). Nach der anfänglichen Einrichtung, können Sie innerhalb von 30 Tagen sichere Computer festlegen, auf denen dann auf das Zusatzpasswort verzichtet wird. Sie können natürlich auch jederzeit wieder sichere Computer aus dieser Liste entfernen.

 

zurück zum Artikel