Empfehlenswerte Switches für KMU

Bild 19 von 19

Vor
Vor

 

ZyXEL GS3700 und XGS3700

Für unternehmenskritische Anwendungen schickt ZyXEL die Serie «GS3700/XGS3700» von verwaltbaren Gigabit-Switches mit erweitertem Layer 2 Plus (Layer 3 Lite) ins KMU-Geschehen. Die Produktreihe besteht aus acht Modellen, darunter je vier mit 24 und 48 GbE-Ports. Die mit HP im Namensanhang gekennzeichneten Switches können mit einem «PoE»-Power-Budget von bis zu 1'000 Watt andere Geräte mit Strom versorgen. Die «XGS»-Modelle bieten jeweils vier 10-GbE-SFP+-Anschlüsse für den Uplink, die anderen 1GbE-SFP. Um Hochverfügbarkeit und Belastbarkeit zu gewährleisten, sind die Switches jeweils mit zwei «hotswap»-fähigen redundanten Netzteilen und Lüftern ausgestattet. Die Switching-Kapazität reicht modellabhängig bis 176 Gbps, die Weiterleitungsrate bis 131 Mbps. Unterstützt werden unter anderem VLANs und IPv6-Management, damit das Netzwerk auch für die Zukunft gesichert sein soll. 

© / Zyxel

zurück zum Artikel