Diese Probleme müssen Supercomputer noch lösen

Bild 1 von 4

Vor
Vor

Klimamodelle

Forscher wollen immer bessere Klimamodelle haben, um die globale Erwärmung und ihre Folgen besser einschätzen zu können. Supercomputer werden dafür bereits heute gebraucht, wie Sumit Gupta, Verantwortlicher bei Nvidia`s Computing-Abteilung, sagt: « TV Wettervoraussagen können gezeigt werden, weil  diese «Filme zuvor stundenlang von Supercomputern gerendert wurden. Doch auch die besten Supercomputer bringen heute nicht das, was die Wissenschaft braucht. Stellt man sich den Erdball als Bild vor, rendert der beste Supercomputer nur ein extrem stark verpixelte Darstellung der Realität. Ein Exaflop-Computer könnte eine deutlich genauere Sichtweise bieten. Der Effekt wäre, dass Forscher die Auswirkungen von Wetteränderungen sehen, die sich im Minutentakt abspielen, wie zum Beispiel Wolkenbildung.

 

zurück zum Artikel