Die Geschäftsmodelle von Gratis-Apps

Bild 1 von 12

Vor
Vor

Geschäftsmodelle von Gratis-Apps: Freikaufen von Werbung
Nur 1 Franken und die Anzeigen erscheinen nicht mehr auf dem Bildschirm: Viele Gratis-Apps wie hier der «Android Assistant» stopfen eine ohnehin überladenen Oberfläche noch mit Anzeigen voll – von denen sich der Nutzer dann durch Zahlung einer Gebühr befreien kann.
Foto: Schlede/Bär

 

zurück zum Artikel