Die Entwicklung der Festplatte

Bild 1 von 12

Vor
Vor

Die Anfänge: Lochkarte

Die Lochkarte war einst die Grundlage, um digitale Informationen bereitzustellen. Sie wurde sowohl für die Speicherung der Programme als auch der zu verarbeitenden Daten verwendet. Lochkarten wurden hauptsächlich in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts verwendet. So fütterten die gelochten Karten aus Karton die ersten kommerziellen Computer wie das IBM-305-System.

 

zurück zum Artikel